Helling-Sohmen, Dorothee

Sandsteinkopf "Dreieinheit", 40/45/35 Zentimeter, 
Bearbeitung, frei vom Hieb; Foto: Dorothee Helling-Sohmen©Dorothee Helling-Sohmen
Wiefelsteder Straße 15
26127 Oldenburg
Tel: 0441 66655


Genres:

  • Bildhauerei

Vita

geboren 1947 in Oldenburg

 

1965 bis 1968

Lehre als Steinbildhauerin

 

1968 bis 1972

Studium Stein- und Holzbildhauer

 

1971

Meisterprüfung in München

 

1972

Mitglied der Arbeitsgruppe Kunsthandwerk in Oldenburg

 

1975

Mitglied des BBK

Lehrtätigkeit an Volkshochschulen verschiedener Städte

Seminare an der Uni

Schulprojekte

Symposien im Steinbruch in unterschiedlichen Gesteinen

Kurse mit Kindern in Stein und in Ton

 

1972 bis 1982

Tätigkeit als Leiterin einer Bildhauerwerkstatt, Lehrlingsausbildung

 

seit 1982

freischaffende Bildhauerin

 

1988 bis 1992

Unterbrechung der Lehrtätigkeiten

 

seit 1995

Kurse und Seminare in verschiedenen thematischen Varianten

 

Ich arbeite in allen Gesteinsarten und in Holz und Bronze


Ausstellungen
Seit 1970

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im gesamten Bundesgebiet

 

Werke in öffentlichem Raum:

Brunnenanlagen in Oldenburg und Umgebung

Kriegergedenkstätten in Wilhelmshaven, Struckhausen/Ovelgönne

Veröffentlichungen
Kataloge vom BBK-Oldenburg in Mitbeteiligung

Kataloge von der Abeitsgruppe Kunsthandwerk Oldenburg in Mitbeteiligung

Buchveröffentlichung im Dezember 2014
„Lebende Steine"
Skulpturen, Malerei und Texte von Dorothee Helling-Sohmen (photografiert von Tammo Dirks)

„Steinreich", ein Film von T. Dirks » über die Bildhauerin Dorothee Helling-Sohmen

© Stadt Oldenburg, alle Angaben ohne Gewähr.