KFZ - Zulassungsbescheinigung I / Fahrzeugschein

Gesamtthemenübersicht Zulassungsbescheinigung I

Die Zulassungspapiere bestehen aus der Zulassungsbescheinigung I (vorher Fahrzeugschein) und der Zulassungsbescheinigung II  (vorher Fahrzeugbrief).

  • Der bisherige Fahrzeugschein wird bei Änderungen vernichtet und durch die Zulassungsbescheinigung I ersetzt.
  • Eine generelle Umtauschpflicht des alten Fahrzeugscheines besteht nicht.
  • Es darf für ein Fahrzeug kein Nebeneinander von alten und neuen Papieren geben.
  • Automatisch umgetauscht wird, wenn ohnehin ein neuer Fahrzeugschein auszustellen ist (z.B. bei Verlust).

Vorteile:

  • Die höhere Fälschungssicherheit
  • Die EU-weite Lesbarkeit und Vereinheitlichung
  • Höherer Informationsgehalt


Alle weiteren Informationen zum Thema Zulassungsbescheinigung I finden Sie unter den nachfolgenden Punkten:

Wichtiger Hinweis
Beachten Sie die Zuständigkeit der Bürgerbüros Mitte und Nord auf den einzelnen A - Z Seiten.

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich gerne unter der Rufnummer 0441 235 - 44 44 an das ServiceCenter der Stadt Oldenburg.

 

Terminvereinbarung

Für die Bearbeitung des Anliegens ist ein Termin erforderlich. Hier können Sie Ihren Termin vereinbaren »

  • § 11 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV)
Zulassungsbescheinigung I
Fahrzeugschein