26.09.2018

Enten begrüßen 18.000ste Besucherin

Die DUCKOMENTA im Oldenburger Stadtmuseum konnte am Mittwoch, 26. September, bereits die 18.000ste Besucherin verzeichnen und erweist sich als wahrer Publikumsmagnet: Katrin Willms aus Oldenburg hat ihren freien Tag genutzt, um die Ausstellung zu besuchen, „bevor ich sie verpasse!“, wie sie sagte. Neben freiem Eintritt konnte sie sich über ein DUCKOMENTA-Paket mit Ausstellungskatalog, Mona Lisa-Brillenputztuch und einer Sissi-Badeente freuen. Wer das Universum der Enten in den historischen Villen noch nicht ENTdeckt hat oder noch ein zweites Mal kommen möchte, hat noch bis zum kommenden Sonntag, 30. September, die Möglichkeit dazu.

Katrin Willms (Mitte) mit Sandrine Teuber (Museumspädagogik, links) und Museumsleiter Dr. Andreas von Seggern. Foto: Stadt Oldenburg
Katrin Willms (Mitte) mit Sandrine Teuber (Museumspädagogik, links) und Museumsleiter Dr. Andreas von Seggern. Foto: Stadt Oldenburg